Kirche zu Sandstedt
Kirche zu Sandstedt

Standort wird angezeigt -Bitte auf das Bild klicken!

Kirchengemeinde Sandstedt

 

 

Die Kirchengemeinde Sandstedt umfasst die Dörfer

·                   Rechtenfleth

·                   Sandstedt

·                   Offenwarden

·                   und die Moorsiedlungen Sandstedter und Offenwardener Moor.

·                    

Ca. 830 Menschen gehören zur Gemeinde am Weserdeich.

Sandstedt ist ein alter Markt- und Hafenort. Das Kirchspiel wurde in der Mitte des 11. Jhdts. als Zentrum des Landes Osterstade gegründet. Der Kirchenpatron ist Johannes der Täufer.

Der Kirchenbau wurde 1420 neu errichtet, nachdem die erste Kirche in den Fluten der Weser versunken war. Der gedrehte Kirchturm von 1613 ist Wahrzeichen der Unterweserregion.

Ein Kirchenschiff ziert den Eingang des Gemeindehauses neben der Kirche

 

Eine Selbstvorstellung der Gemeinde finden Sie unter www.kirche-sandstedt.de

 

Die Namenstradition des Kirchenpatrons von Sandstedt Johannes des Täufers wurde mit der "Wesertaufe" zu Johannis wieder entdeckt.

Am Ort der ersten Kirche am Weserstrand tauft hier Pastor Dietrichs-Gottschalk im Strom. Der maritime Charakter der Gemeinde wird auch durch Fährgottesdienste, die die Gemeinde mit Golzwarden im Oldenburgischen verbindet, unterstrichen.

 

Pastor Dr. Dietrich Diederichs-Gottschalk

Markstrasse 6

27628 Sandstedt

Tel.: 0 4702 - 262

KG.Sandstedt@evlka.de